Link zum
Versandhandels-Register

Bei uns werden die Kleinen groß geschrieben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Wiegen ihres Babys mit der Babywaage

Liebe Eltern,
in diesem Beitrag geben wir Ihnen Tipps zur Verwendung der digitalen Babywaage.
Zuvor aber eine kurze Einleitung zur Gewichtsentwicklung der Babys.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat festgelegt,dass ein ausschließlich gestilltes Baby 150-250 g pro Woche zunehmen sollte. Kinder ,die gestillt werden nehmen schneller an Gewicht zu als Kinder, die Säuglingsnahrung erhalten. In der Regel gilt,dass sich bei Stillbabys nach 5- 6 Monaten ihr Geburtsgewicht verdoppelt hat.

Sie haben Sich dazu entschieden, das Gewicht Ihres Kindes zu kontrollieren?! Es reicht reicht aus, wenn Sie Ihr Baby einmal pro Woche wiegen. Wenn Sie es jeden Tag wiegen wollen, sollten Sie es möglichst immer zu selben Uhrzeit machen.

Wie benutzen Sie die Babywaage optimal?

  • Die Waage sollte auf einer festen Unterlage stehen. z.B auf einem Tisch
  • Da Babys sehr temperaturempfindlich sind, sollten Sie ein Handtuch oder eine Stoffwindel auf die Waagschale legen, damit Ihr Kind nicht auf dem kalten Untergrund liegt.
  • Schalten Sie die Waage ein. Die Anzeioge sollte auf "0" stehen ggf. "Tara"- Knopf betätigen
  • Um eine möglichst genaue Gewichtsangabe zu erhalten, wird empfohlen Ihr Babay nackt auf die Waagschale zu legen.
  • Lesen Sie das Gewicht ab und ziehen Sie Ihr Baby wieder an, damit es nicht so lange frieren muss
  • Tragen Sie das Geicht mit Datum und Uhrzeit in einem Kalender ein

Bei weiteren Fragen rund um das Wiegen ihres Babys steht Ihnen gerne das Team der VitaPlus Apotheke zur Verfügung

Kontakt

Apotheker
Dr. Stefan Hartmann
Pollinger Str. 21
82205 Gilching
Tel.: 08105 / 277 984
Fax: 08105 / 277 985

E-Mail


WhatsApp-Bestellung

0176 / 35 09 28 43


Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Do

08:00 – 18:30 Uhr

Fr

08:00 – 17:30 Uhr


Apotheken-Notdienst

Jede Nacht und jeden Feiertag
leisten etwa 2.000 Apotheken Notdienst.
Hier finden Sie dienstbereite Apotheken in ihrer Nähe.

Bereitschaftspraxis
Fünfseenland


Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Tel.: 116117
(hausärztliche Vertretung)

Notruf

Tel.: 112
(Rettungsdienst und Feuerwehr)